Spielbegleitung

Bei Auswärtsspielen verbringen wir mit den Fans oft davor und danach eine längere Zeit auf Bahnhöfen, in Zügen und Bussen. Es ergeben sich Gespräche mit den uns bekannten Auswärtsfahrer/innen und neue Kontakte. Auswärts ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir z.B. zwischen Jugendlichen und Ordnungskräften vermitteln müssen, wesentlich höher als am Tivoli.

Während der Heimspiele stehen unsere Räume als Anlaufstelle für Fans im Mittelpunkt. Vor dem Anpfiff und nach Abpfiff öffnen wir an mehreren Stunden für den Heimspieltreff unsere Türen. Gelegentlich beherbergen wir auch Stadionverbotler während des Spiels in unseren Räumen. Der Tivoli ist Ort für Gespräche mit Fans sowie für Sicherheitsbesprechungen vor dem Spiel und in der Halbzeitpause.